Blog Archives

Checkpoint WUNDE

Eckart.Schuster no comments

Eigentlich wollten wir damit schon im Frühling anfangen. Nur Corona ließ es nicht zu. Diese Woche nun der Beginn. Der Wartebereich ist ausgestattet mit einem Beamer. Besucher können sich während des Wartens Bilder von Sardinien anschauen (www. mein-Tagebuch.de). Zu Gast hatten wir eine Praxis aus Wunstorf. Dazu eine Kollegin und

Meisterschülerin?

Eckart.Schuster no comments

Nun, ich “spiele” hier jetzt ein wenig. Eckart werde ich gerufen, weil meine Mutter den Meister Eckart verehrte. Zumindest diesen Philosophen für würdig befunden hat einen Sohn nach ihm zu benennen. Und nun habe ich am 01.09.2020 eine junge Altenpflegerin eingestellt, die mich unterstützen soll. Sie ist eine sehr gute

Wenn die Bakterie in der Häuslichkeit unterschätzt wird

Eckart.Schuster no comments

Selbst in Wundzentren wird an die Versorgenden einer Wunde ausgegeben: Reinigen mit (zum Beispiel Octenisept) verboten! Liegt mir schriftlich vor. Was sind das für Experten? Können sie mehr sehen als der “normale” Mensch? Auch wird sehr oft das Medizinproduktegesetz als für nicht nötig angesehen. “Ja, im Krankenhaus muss man nur

Welchen Wert haben aktuell Aussagen des RKI?

Eckart.Schuster no comments

Laut Herrn Laschet (in der Sendung Anne Will) hat das RKI keine Empfehlung den Politikern von Schließungen Betreff Schulen, Kindergärten usw. gegeben. Vor Jahren hatte ich mal eine Anfrage an das RKI gestellt, “ob sterile Kompressen bei der Versorgung, beim Verband wechsel von Wunden notwendig wären”. Antwort: sind nicht zuständig.

DURCHBRUCH

Eckart.Schuster no comments

Die Praxis wird größer und zwar um gute 20 m². 3 Plätze für wartende (meist kommend mit Angehörigen) waren nun doch arg wenig. Ruhe kehrt nun im Eingangsbereich ein. Nutzen wollen wir den Raum aber auch für Information. Hierzu werden wir in (un)regelmäßigen Abständen Praxen einladen um rund über “die

Druckentlastung – Für was eine Dokumentation doch gut ist

Eckart.Schuster no comments

Druck, ständig auf derselben Körperstelle ist die Ursache für das Bekommen eines Druckgeschwüres. Dies ist allseits bekannt. Und allen wird es logisch erscheinen: Druckentlastung die Voraussetzung für die Abheilung. Menschen, die man nun nicht mehr mobilisiert bekommt, die sogenannten “Bettlägrigen”, diese müssen nun regelmäßig gelagert werden. Rund um die Uhr

debritom+ Debridieren mittels Wasserstrahl

Eckart.Schuster no comments
Wundreinigung mittels Wasser

Ich teste aktuell das debritom+ der Firma “medaxis” in meiner Praxis. Darauf aufmerksam wurde ich auf dem Wundkongress in Bremen. Mühelos konnte ich dort die weißen Fasern einer Apfelsine von dieser Entfernen, ohne die Frucht selbst zu beschädigen. Das Gerät selbst und das Zubehör (Einmal Material oder für einen Tag)

KURZZUGBINDE

Eckart.Schuster no comments

Kurzzugbinden wiederverwendbarSie benötigen tatsächlich die Pflege, die jeder Hersteller solcher Binden auch auf jeder Binde aufgedruckt vorgibt. Kochwäsche! 95 Grad also.Warum? Nun, mir werden öfters Menschen mit Ulcerationen und massiver Entzündung des gesamten Unterschenkel vorgestellt. Manchmal so schlimm, dass man am Anfang der Betreuung noch gar nicht weiß, was ist

LUFT MUSS RAN?

Eckart.Schuster no comments

Immer wieder mal ruft mich ein besorgter Patient an. Er kommt von seinem Arzt. Dieser meint, wir sollten jetzt da Luft ran lassen. Verband ab! Und das, obwohl doch die Wundheilung vorangeht. Meine Antwort: wenn der liebe Gott es gewollt hätte, das an Granulationsgewebe Luft ran kommt, er hätte uns

Tesla

Eckart.Schuster no comments

Weitere Informationen hinterlege ich nun auf meiner Domain: https://mein-tagebuch.de/ und grade heute habe ich:

Brief an die AOK Niedersachsen

Eckart.Schuster 2 comments

Mitarbeiter der AOK glauben Wundexperte zu sein und gefährden mit Ihren Vorschlägen die Gesundheit Ihrer Versicherten.

Wundreinigung – wie wichtig – Einhaltung Umsetzung Medizin Produkte Gesetz

Eckart.Schuster no comments

Das Medizinproduktegesetz. Das wird leider nicht für voll genommen. Jeder regt sich über MRSA und Co auf – aber nur wenn es um die Keimbelastung im Krankenhaus geht. Zu Hause dürfen diese Bakterien tun und lassen was sie wollen.

Antwort von Tesla?

Eckart.Schuster no comments

Lieber Herr Schuster,
vielen Dank für Ihr Feedback. Ihr Unmut ist verständlich. Allerdings wissen wir, dass man doch eine gewisse Zeit benötigt, um genügend Erfahrung zu sammeln. …

Hautpflege – ein muss bei jedem Verbandwechsel

Eckart.Schuster no comments

Soliform 21 ist ein altbewährtes naturreines Hausmittel zur natürlichen Körper- und Gesundheitspflege. Bestehend aus 21 sorgfältig abgestimmten ätherischen Kräuterölen. Unter anderem Entzündungshemmend.

Man benötigt Dunkelheit…

Eckart.Schuster no comments

Nun, wie eine Wunde sieht das nicht mehr aus. Optimale Voraussetzung, Dunkelheit und das Fluoreszierende sichere violette Licht lassen so ein “Kunstwerk” entstehen. Das Ergebnis: wenn jemand zentral in der Wunde einen Abstrich genommen hätte, er hätte einen Negativen Bescheid vom Labor erhalten. Kein Nachweis…. Anders bei Probeentnahme, wenn mehr

MOLECULIGHT i:X Bildgebungsgerät

Eckart.Schuster no comments

Erst Bericht über den Einsatz des MOLECULIGHT i:X Bildgebungsgerät

Tesla im Winter, Erfahrungsbericht

Eckart.Schuster no comments

Die Reichweite meines Tesla war im Winter absolut ausreichend. Vergleich der benötigten Zeit Bezüglich Betanken des Rexton zur benötigten Ladezeit des Tesla.

Brief an Tesla

Eckart.Schuster one comments

Den Tesla S 75 erwarb ich am 26. August mit 22 Kilometer “auf dem Tacho”. Also neu. Den Erwerb sah ich als die beste Lösung an, um auf jeden Fall (egal wie Gerichte in Deutschland entscheiden) alle meine Patienten (auch in der Großstadt Hannover) betreuen zu können. Meine Fahrten bezüglich meiner Arbeit haben einen Umfang von 150 Kilometer bis 250 Kilometer. Dies sah ich nie als ein Problem an und ohne Zwischenladung konnte ich bisher auch meine Arbeit im gewohnten Umfang bewältigen. Und ich gehe davon aus, das dies auch in der kalten Jahreszeit so sein wird. Das Fahrzeug wird hierfür täglich in der Nacht mit 80% bis 90% an einem Starkstromanschluß (nur für das Auto da) aufgeladen.

Auch Fahrten hier in Deutschland mit Entfernungen bis 400 Kilometer stellen kein Problem dar. Die Supercharger sind (noch) ausreichend vorhanden. Selbst das böswillige Abstellen (Parken) von Pkw’s mit einem Verbrennungsmotor kann das aktuell nicht ändern. Böswillig deshalb: man stelle sich den Aufschrei vor, ein Tesla parkt an der Zapfsäule nach erfolgreichen Aufladen am Supercharger.

Wichtig ist aber auch die Erholung von der Arbeit = Urlaub. Und wo ich mich geborgen fühle, ja zu Hause ohne Stress sein kann, das ist der Ort Torre dei Corsari zu Arbus gehörend auf der Insel Sardinien.

Energie ist wichtig. Ob nun bei der Wundheilung oder dem vorwärts kommen mittels Tesla.

Eckart.Schuster no comments

Schauen wir uns erst mal den Mensch an. Für die Wundheilung unerlässlich sind: Proteine (Eiweisse). Sie sind die Grundbausteine im menschlichen Körper. Da der menschliche Organismus ist nicht in der Lage Eiweisse selbst herzustellen. Müssen also schlichtweg gegessen werden. Die Proteine werden für die Funktionsfähigkeit des gesamten Körpers benötigt. Sie

Was hat die Heilung einer chronischen Wunde und das Fahren eines Tesla’s gemeinsam?

Eckart.Schuster no comments

Nun, beide müssen sehr gut gepflegt werden. Dazu gehört natürlich die Reinigung. Verbandwechsel ohne Reinigung? Gibt es doch gar nicht! Leider viel zu oft. Gründe sind zum einem: großer Zeitdruck des ausführenden (schlechte Bezahlung / auch wenn die Politik es uns gerade jetzt wieder anders erzählt: sie hätten es in

Dekubit – Digitale Wunddokumentation

Einfach zu bedienen, übersichtlich und flexibel: Unsere umfassende Digitale Wunddokumentation unterstützt Sie effizient bei Ihrer täglichen Arbeit – damit Sie wieder mehr Zeit für Ihre Patienten haben.

JalomedWD

Die flexible Wundmanagement-Software zur Dokumentation und Kommunikation in der „integrierten Versorgung“

Durch engagierte Zusammenarbeit von Praktikern aus dem medizinischen Bereich und Softwareentwicklern entsteht eine Software, die sich an die Anforderungen Ihres Einsatzbereiches anpassen läßt. Überschaubar, schnell und einfach werden Dateneingaben mittels Tastatur, Maus oder Stift auf dem Tablett-PC oder Barcodescanner vorgenommen.

Letzte Beiträge

Checkpoint WUNDE

Sep 10, 2020

Meisterschülerin?

Sep 3, 2020
%d Bloggern gefällt das: