Der letzte Monat in diesem Jahr hat nun begonnen. Der linke Unterschenkel zeigt sehr gute Fortschritte.

Man sollte sich aber mit Prognosen zurückhalten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der rechte Unterschenkel ist noch nicht so weit. Der Hautdefekt war aber hier auch wesentlich größer.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schmerzmedikation konnte weiter verringert werden. Aktuell beträgt die Dosis weniger als 10 mg am Tag.

Verbandwechselintervall 2 x wöchentlich: Reinigung mit Prontosan (angewärmt), Aufbringen von Prontosan Woundgel X und Abdecken mit Mepilex. Kompressionsverband.

1 Comment

Eckart.SchusterDezember 11, 2011 at 4:59 pm

Hey There. I discovered your weblog the usage of msn. This is an extremely neatly written article. I’ll make sure to bookmark it and return to learn extra of your helpful information. Thank you for the post. I’ll certainly return.

Was es noch zu sagen/schreiben gebe........

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: