Eine Besonderheit bei der WoundEL Therapie ist, was mit dem Exsudat „passiert“. Es wandelt sich in eine gallertartige Masse um. Es kann also nichts „auslaufen“ und der Laie kann nicht von „Suppen“ sprechen, nein er müsste eher (um bei Nahrhaftem zu bleiben) von Götterspeise reden. Also, liebe Leser, sprechen wir lieber weiter vom Wundexsudat!

  

 

 

 

 

 

 

Da Wundgeruch vorhanden.  Wechsel des Hydrogels. Es wird jetzt Prontosan Gel X verwendet. Alles weitere wie gehabt.

Wundtiefe ca 5 cm.

2 Comments

Eckart.SchusterNovember 21, 2011 at 4:27 pm

Hello there, You have done an incredible job. I will definitely digg it and in my view recommend to my friends. I’m sure they’ll be benefited from this web site.

Eckart.SchusterNovember 21, 2011 at 4:27 pm

I was just searching for this information and facts for some time. Soon after six hours of continuous Googleing, finally I got it inside your site. I wonder what is the lack of Google strategy that do not rank this type of informative sites in top of the list. Generally the top sites are full of garbage.

Was es noch zu sagen/schreiben gebe........

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: