Am 21.12.2011 war ich wieder mit anwesend beim Verbandwechsel. 3x wöchentlich wird der Verband durch eine Diakoniestation gewechselt. Die Arbeiten werden gut durchgeführt. Daran liegt es nicht, dass es zu keiner Verbesserung der Wundsituation seit Absetzen der WoundEL Therapie gekommen ist. Die Tiefe ist weiterhin bei 4 cm.

Stillstand bedeutet aber auch, es gab keine Verschlechterung. Keine Zunahme von Fibrin bzw. gar Absterben von Granulationsgewebe.
Am 11.01.2012 ist der nächste Besuch geplant

Der Patient wurde über die Ablehnung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht Informiert! Das ist nicht in Ordnung. Trotzdem wird er nun einen Widerspruch einlegen.
Unser Bundesminister hat gerade vor ein paar Tagen in unserer Tageszeitung eine große Anzeige für ganz viel Verbesserung geschaltet. Haben die Krankenkassen wohl noch nicht mitbekommen….

1 Comment

Eckart.SchusterDezember 31, 2011 at 12:44 pm

Thank you, I’ve just been looking for information about this topic for ages and yours is the best I’ve came upon till now. However, what about the conclusion? Are you sure concerning the supply?

Was es noch zu sagen/schreiben gebe........

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: