Hier muss ich leider berichten, dass die WoundEl Therapie aufgrund einer Infektion der umliegenden Haut nicht weiter angewandt werden konnte. Die Verbandwechsel werden nun mit Hydrofiber/Schaum versorgt.

Dieser Wundverlauf hat aber gezeigt, dass die WoundEl Therapie ein sinnvolles Instrument für die Behandlung von chron. Wunden, speziell bei Vorliegen einer AVK bzw. Diabetischen Fuß ist. Begründung: nur wenn die Therapie angewandt wurde, wurde auch eine Verbesserung beobachtet.

Wie es dem Patienten weiter ergehen wird, werde ich von Zeit zu Zeit hier berichten.

Das Foto wurde am 10.04.2012 aufgenommen

Es besteht weiterhin eine Tasche von 1,5 cm Tiefe.

1 Comment

Eckart.SchusterApril 22, 2012 at 6:16 pm

Thanks for another informative blog. Where else could I get that type of info written in such a perfect way? I’ve a project that I’m just now working on, and I have been on the look out for such information.

Was es noch zu sagen/schreiben gebe........

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: