• dasmobilewundzentrum_praxis
  • dasmobilewundzentrum_wartebereich
  • dasmobilewundzentrum_behandlungsraum
  • dasmobielwundzentrum_behandlungsraum2

Herzlich Willkommen - Hier erfahren sie mehr über meine Arbeit.

Auf einen Blick

Ausgewählte und meistgelesene Kategorien.

Neueste Berichte

Beginn einer Wundbehandlung

Sie möchten durch uns beraten werden und wohnen in der Stadt/Region Hannover oder den Landkreisen Nienburg, Verden, Diepholz? Dann ist es eigentlich kein Problem! Als erstes müssen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt sprechen. Auf uns aufmerksam geworden sind Sie ja, weil aktuell Ihre Wundheilung nicht den Verlauf zeigt, den Sie

WIR können das GEMEINSAM erreichen! BERICHT ÜBER DIE NOTWENDIGE ZUSAMMENARBEIT

Im November 2015 wurde ich zu einer jährigen Frau gerufen. Ihr Geschichte: Sie hatte eine Fistel, Plantar am linken Fuß vor 4 Jahren gehabt. Diese wurde chirurgisch versorgt. Kurz vor der vollständigen Abheilung wollte sie an das Mittelmeer und fragte den behandelnden Arzt ob Sie denn in’s Wasser gehen könnte.

Die Praxis stellt sich vor

Ab Mitte des Jahres 2016 wird das mobile Wundzentrum auch „heimisch“! Nicht das wir nicht mehr zu Ihnen kommen. Das geschieht weiterhin! Aber unser Angebot wird erweitert. 2 modern ausgestatte Behandlungsräume bieten Möglichkeiten, die wir bei Ihnen nicht vorfinden können. Zum Beispiel in der Durchführung von Untersuchungen wie die Dopplersonographie

Häufige Fragen

Ja selbstverständlich komme ich persönlich zu ihnen in der Region Hannover, den Landkreisen Nienburg, Verden und Diepholz.. Es besteht aber auch die Möglichgkeit ab Juni 2016 in meinen modernen Behandlungsräumen in Heemsen, Dorfstraße 1 zu kommen.

Dies wird wie folgt abgerechnet: - Verbandstoffe werden von den Krankenkassen bezahlt. - die Kosten einer Laserbehandlungen werden von der Krankenkasse aktuell nicht übernommen. - die Kosten der Behandlung/Pflege werden in Ausnahmefällen von den Krankenkassen bereits übernommen. Wir stehen im engen Kontakt um dies für alle Betroffenen zu erreichen.

Um eine chronische Wunde zur Abheilung zu bringen, muss man die Ursache des nicht-abheilen-wollen kennen. Ist diese nicht bekannt, müssen entsprechende Untersuchungen durchgeführt werden. Es reicht also nicht, sich nur die Wunde anzuschauen. Der Verbandwechsel hat einen eigenen Beitrag - bitte lesen! Alles wird Dokumentiert in Bild und Text. Sie erhalten das Erfasste in Kopie.