Die „Zielgerade“ bezüglich „linker Unterschenkel“ währt nun bereits 4 Wochen. Ich glaube nicht, es mit irgendetwas beschleunigen zu können. Die Reinigung findet mit Prontosan/sterilen Kompressen statt. Auch setze ich Debrisoft ein (1x die Woche). Keratosen trage ich mittels Skalpell/Pinzette bei jedem Verbandwechsel unblutig ab. Sie sind weniger geworden, treten aber weiterhin auf. Entfernt man sie nicht, hat man schnell ein Problem. Als Wundauflage setze ich den ersten Schaumverband der Fa. Convatec ein: „Aquacel foam non Adhesive“ in der Größe 15×15 (2 Stück) für den linken Unterschenkel, sowie 20×20 + 15×20 je 1x für den rechten Unterschenkel. Er besteht aus einer Kombination Hydrofiber und Schaum. Intervall aller 4, maximal 5 Tage. Wundumgebung wird mit Diprogenta/Allpresan versorgt. Kompressionsverband mit Tg Schlauch, Cellona Polsterwatte, Rosidal Kurzzug, Peha Haft.

Rechter Unterschenkel, Front

Rechter Unterschenkel, Front

Rechter Unterschenkel, innen

Rechter Unterschenkel, innen

Rechter Unterschenkel, außen

Rechter Unterschenkel, außen

Linker Unterschenkel, Front

Linker Unterschenkel, Front

Linker Unterschenkel, außen

Linker Unterschenkel, außen

Linker Unterschenkel, innen

Linker Unterschenkel, innen

Was es noch zu sagen/schreiben gebe........

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: